Regelkatalog

  • Vorwort

    Um eine friedliche, freundliche und faire Spielatmosphäre zu schaffen, haben wir ein entsprechendes Regelwerk konzipiert, an welches sich alle Spieler zu halten haben.

    Solltet ihr irgendwelche Fragen zu den Regeln haben, wird euch das Team gerne weiterhelfen. Wird eine Regel jedoch gebrochen, habt ihr die Gelegenheit für Diskussionen verspielt. Fragt einfach nach, wenn ihr euch nicht sicher seid, ob euer Handeln regelkonform ist. Selbiges gilt für Ausnahmen, die in Einzelfällen möglich sind.


    Die folgenden Regeln sind für jeden Spieler bindend und müssen eingehalten werden. Verstöße führen von Verwarnungen bis hin zu einem dauerhaften Ausschluss aus unserer Community.


    §1 Inhalte

    Für alle von euch erschaffenen Inhalte in welcher Form auch immer* gilt:
    * Schilder, Bauten, Teamspeak, Forum, Nicknamen, Benennung von Tieren/Gegenständen usw.


    • Keine Beleidigungen, Anstößigkeiten oder Provokationen
    • Keine rassistisch-, sexistisch-, politisch- oder religiös-provokanten Äußerungen
    • Rechtsextreme, nackte oder transparente Skins sind verboten
    • Fremdwerbung jeglicher Art sind verboten. Es ist auch zu unterlassen, auf anderen Servern für uns zu werben!
    • Spam, Zeichenspam sowie wiederholende Nachrichten sind zu vermeiden.
    • Kein dauerhafter Gebrauch von CAPSLOCK (Großschreibung, wird im Internet als Schreien interpretiert)
    • Auch bei uns gilt: Satzzeichen sind keine Rudeltiere! Geht sorgsam damit um.
    • Das Betteln um Geld und Gegenstände sowie penetrante Spendenaufrufe sind verboten
    • Nehmt Rücksicht auf eure Mitspieler und führt private Unterhaltungen im Privatchat durch, wo sie hingehören.

    §2 Modifikationen und Bots

    Um auf unserem Server für Fairness zu sorgen, sind Modifikationen am Client (sogenannte "Mods"), welche Spieler gegenüber anderen einen erheblichen Vorteil verschaffen und Bots (Automation z. B. automatisches Klicken) grundsätzlich verboten.

    §3 Spielfehler

    Jegliche Form von Glitching, Bugusing, Cheaten oder Hacken ist verboten und wird mit einer permanenten Sperre bestraft.


    :!: Solltet ihr irgendwelche Fehler finden, seid ihr verpflichtet, diese unverzüglich zu melden. Hierzu gibt es einen eigenen Thread im Forum.

    Absichtliche Ausnutzung von Fehlern sowie nachweisbares Nicht-Melden führt zu einer gerechten Strafe. Ebenso werdet ihr verantwortlich gemacht, wenn ihr anderen Spielern von einem Problem erzählt, die dieses dann ausnutzen, also gebt am Besten nur dem Team Bescheid. :!:

    §4 Doppelaccounts

    Jeder Spieler darf nur mit einem Account bei uns spielen. Sollte ein Account nur dazu verwendet werden, um Geld oder Güter durch tägliche Vergütung oder einmalige Verlosungen zu erhaschen, wird dies als Betrug gewertet.

    §5 Bauornung

    • Redstone & Clocks: Sich immer wieder selbst aktivierende Schaltungen (s.g. Clocks) sind verboten. Finden wir eine alleinstehende Schaltung, wird der Erbauer verwarnt und die Clock abgerissen. Wenn ihr etwas Bestimmtes vorhabt, könnt ihr eure Projekte von einem Teammitglied genehmigen lassen. Wir wollen euch in Sachen Redstone-Technik keine Steine in den Weg legen.
    • Sortieranlagen: Diese werden bei uns bis maximal 10 Items geduldet. Jeder Spieler darf nur eine Sortieranlage besitzen. Wer sich nicht daran hält, wird dementsprechend bestraft.
    • Fallen: Überirdische Monster-Fallen-Türme sind verboten. Mob-Spawner müssen (z. B. durch Lampen) ausschaltbar sein und sich bei Nichtbenutzung immer im ausgeschalteten Zustand befinden. Wir behalten uns bei Nichtbeachtung dieser Regel vor, Mob-Spawner zu entfernen.
    • Tierhaltung: Auf einer Fläche von 16x256x16 Blöcken dürfen maximal 20 Kreaturen gehalten werden. Übermäßige Tierfarmen werden entfernt und die Verantwortlichen verwarnt. Diese Regelung bezieht sich auf alle Kreaturen (Monster, Tiere und Dorfbewohner Von dieser Regelung ausgenommen sind die Tierfarmen in der Hauptstadt. Pro Tierfarm ist es gestattet, jeweils 30 Tiere zu halten.
    • Allgemeine Farmregel: Alle Formen von Farmen (sowohl Mobfarmen als auch Farmen für Materialien) müssen so gebaut sein, dass sie nur aktiv sind (Mobs spawnen, Ernten, ...), solange sie von einem Spieler zum Zweck des Farmens verwendet werden. Sie dürfen sich nicht von selbst aktivieren (z. B. durch Redstone oder Tageslicht-Sensoren), sondern müssen von Hand gestartet werden. Halbautomatische Farmen sind bis zu einer Gesamtgröße von 15.000 Blöcken gestattet. Das Team behält sich vor, im Einzelfall sehr große Farmen zu verbieten, wenn diese den eigenen Bedarf um ein vielfaches übersteigen.
    • Verunstaltungen: Das mutwillige Verunstalten der Welt ist verboten. Dazu gehört z. B. das sinnlose Abbauen oder Plazieren von Blöcken und insbesondere das Setzen von Wasser.
    • Farmwelten: Zum Farmen haben wir eine zusätzliche Welt, die regelmäßig erneuert wird, weshalb in der Hauptwelt nicht gefarmt werden darf.

    §6 weg ist weg

    Aus Gründen der Fairness werden wir keinesfalls irgendwelche Gegenstände oder Geld wiederherstellen, wenn euch diese abhanden kommen. Dabei ist es egal, ob dies auf euch, einen Server-Fehler oder einen Regelbruch eines anderen Spielers zurückzuführen ist.

    Es kann Ausnahmen geben, wenn z.B. Aufgrund eines Serverfehlers alle Spieler betroffen sind und wir deshalb ein Backup einspielen müssen.

    §7 Meldepflicht

    Wer einen Regelverstoß beobachtet hat oder nachträglich von einem erfährt, ist dazu verpflichtet, diesen zu melden. Geschieht das nicht und der Spieler wird erwischt, werdet ihr automatisch zum Komplizen.

    §8 Inaktivität

    Wenn ihr über einen längeren Zeitraum nicht anwesend seid, werden eure Fortschritte mit der Zeit entfernt.

    • Als inaktiv zählen Spieler die 30 Tage ohne offizielle Abmeldung in unserem Forum offline sind. Abmeldungen sind deswegen erst ab einer Inaktivität von 2 Wochen gültig.
    • Nach 30 Tagen kann folgendes passieren:
      Enteignung von Grundstücken, Shops und anderen Besitztümern

    §9 Verantwortlichkeit

    Ihr seid für alles, was mit eurem Account angestellt wird, verantwortlich. Dabei ist es egal, welche Person den betroffenen Account benutzt hat. Achtet also darauf, wem ihr Zugang zu eurem Account ermöglicht. Denn ihr tragt die Konsequenzen, falls der Account bei uns gesperrt wird.

    §10 Unerlaubtes PvP

    • Es ist verboten, Spielern Schaden zuzufügen, sofern es nicht in ausgewiesenen PvP-Zonen geschieht. Solltet ihr verantwortlich dafür sein, dass ein Spieler Schaden nimmt oder sogar stirbt, gilt dies als unerlaubtes PvP. Die Nachweispflicht liegt beim Geschädigten.
    • Des Weiteren ist es verboten, Spieler aus PvP-geschützten Zonen in PvP-Zonen zu locken oder unfreiwillig zu befördern, da dies als Betrug (§11) gewertet wird. Auch hier liegt die Nachweispflicht beim Geschädigten.
      • Spielerfallen: Grundsätzlich sind Spieler selbst für ihre Sicherheit verantwortlich, allerdings sind Einrichtungen, die vorsätzlich dazu gebaut werden, um Spieler zu töten, verboten. Spieler dürfen weder aktiv noch passiv in irgendwelche Fallen gelockt werden. Ebenso dürfen öffentliche Transportmittel (wie z. B. der Städtewarp) nicht für Fallen missbraucht werden.

    §11 Betrug

    Es ist nicht erlaubt, auf irgendeine Art zu betrügen. Dazu zählt z.B. die Nutzung unerlaubter Tools oder die Ausnutzung von Fehlern. Für Vereinbarungen, die ihr untereinander trefft, seid ihr selbst verantwortlich. Eine Ausnahme stellen Shopschilder dar, welche bewusst falsch ausgeschildert werden. Diese sehen wir als aktiven Verstoß gegen diesen Paragrafen an.

    §12 Beschwerden

    • Entscheidungen vom Team sowie Anschuldigungen von Spielern werden nicht im Chat diskutiert. Wenn es Beschwerden gibt oder sich jemand unfair behandelt fühlt, kann er zu dem Thema einen Beitrag per Konversation an die verantwortlichen Teammitglieder verfassen oder die Angelegenheit persönlich klären.

    • Beleidigungen von Spielern sollen unverzüglich per Screenshot im Forum gemeldet werden.