Beiträge von Minecrafter1904

    Es wird wieder eine kleine Veränderung bei uns geben!


    Diesmal möchten wir euer Ingame-Leben mit einem kleinen Haustier verschönern. Dafür haben wir für euch am Spawn eine kleine Tierpension errichtet. Hier könnt ihr euch euer eigenes Haustier kaufen und mit nach Hause nehmen.



    Es wird euch auf Schritt und tritt folgen. Nur nicht in andere Welten. Und solltet ihr in die Farmwelt gehen, wird es automatisch in der Tierpension abgegeben. Dort könnt ihr es nach eurem kleinen Ausflug jederzeit wieder abholen.





    Die Auswahl der Tiere wird natürlich begrenzt. Welche Tiere wir zuerst in die Pension aufnehmen, könnt ihr mitentscheiden. Es ist aktuell Platz für 7 Tiere. Jeder von euch darf für 2 Tiere abstimmen. Die ersten 7 Plätze werdet ihr dann in der Tierpension finden.




    Die Abstimmung geht bis 23.12. 24 Uhr. Bitte helft uns bei der Entscheidung. Vielen Dank.

    Noch keine Wortmeldungen weiter? Dann werd ich mal Weihnachtsbraten verkaufen. Was esst ihr lieber zu Weihnachten? Gans oder Schwein? Bei mir werdet ihr (sollte ich mit einen Stand ergattern) beides bekommen. Ich schicke mich schon mal in den Dschungel, "Gänse" farmen...:P

    Hallo liebe MineWelt-Community,


    wir möchten unser Community-Leben für euch gern attraktiver gestalten und suchen nach angenehmen Freizeitmöglichkeiten für euch. Raus aus dem Buddelalltag und rein in den Spielespaß!


    Da wir im Team sehr unterschiedliche Vorlieben haben (8o) möchten wir gerne von euch wissen, was wir als Erstes anbieten sollen. Die restlichen Minigames werden nach und nach unser Leben bereichern, aber jetzt geht es erstmal darum, womit wir unsere Architekten und unseren Developer als nächstes so richtig zum Schwitzen bringen.









    Zur vorläufigen Auswahl stehen:


    Capture the Flag

    Blockwars

    Hunger Games

    Skyfall

    Klippenspringen


    Solltet ihr noch nice Ideen für tolle Events haben, schreibt doch bitte einen Beitrag unter diesem Post.


    Euer MineWelt-Team

    Reef_Aquarium.jpg




    Ihr wolltet schon immer in Minecraft ein tolles Aquarium besitzen

    --

    Mit der 1.13 ist es nun möglich.



    Es ist ganz einfach, ihr baut Euch auf Eurem Grundstück ein Aquarium.


    Pro Fisch müsst ihr 4 Blöcke Wasser einplanen.

    Kosten pro Fisch sind 50$.


    Sobald Ihr Euer Aquarium gebaut und dekoriert habt, meldet Ihr Euch bei Minecrafter1904 per PN Ingame, hier im Forum oder Ihr schreibt ihm ein Buch für die Anliegenkiste. (TS geht natürlich auch)


    Entscheidet Euch bitte vorher, wieviel Fische Ihr haben möchtet.

    Sobald die Region für die Fische auf Eurem Grundstück eingerichtet ist, könnt Ihr Euch selbst die Fische besorgen.


    Hierfür benötigt Ihr einen Wassereimer. Zieht los, um Euch ein fischreiches Gewässer in der Farmwelt zu suchen. Fische einfangen könnt Ihr mit einem Rechtsklick auf den Fisch.

    Dabei hilft es, auf den kleinen Schatten zu zielen, da sich dort die Hitbox des Fisches befindet.


    Den gefüllten Wassereimer könnt Ihr nun auf Eurem Grundstück in das Aquarium einfüllen.

    Wiederholt diesen Vorgang solange bis ihr alle Fische in eurem Aquarium habt, die Euch gefallen und auch bezahlt habt.


    Achtet bitte nach dem Befüllen des Aquariums darauf, es zu schließen.

    Die kleinen Fische haben die Angewohnheit sonst raus zu hopsen und sterben dann.


    Jetzt wünschen wir Euch ganz viel Spaß mit dem tollen, neuen Dekoelement für Eurer Grundstück.


    Euer Minewelt Team

    Für alle Mitstreiter beim Bauevent noch zur Info: Ihr könnt euch mit dem Befehl /hdb auch Dekoköpfe holen und damit euer Bauwerk verzieren.


    Viel Erfolg beim durchsuchen...;)

    Hier wollen wir euch vorstellen, wie man bei uns auf dem Server eine Stadt gründen kann.

    Informationen

    Die Stadtgrundfläche beträgt maximal 1000*1000 Blöcken und kann nicht erweitert werden.

    Der Bürgermeister hat die Möglichkeit, die gesamte Fläche zu planen und bebauen (u.a. Dekogebäude, Funktionsgebäude, Straßennetz, etc.)

    Grundstücke können dennoch vorerst nicht auf der gesamten Stadtgrundfläche definiert werden. Hierfür bekommt das Oberhaut der Stadt eine Fläche von 300x300 zur Verfügung, die man später beliebig erweitern kann.


    Kosten:

    Die Anfangsgrundfläche wird 50.000$ kosten.

    Die Erweiterungen kann der Bürgermeister in 100er- Schritten (100 Blöcke Länge und 100 Blöcke Breite werden der Grundfläche hinzugefügt, also 1. Erweiterung 400x400, 2. Erweiterung 500x500,) je nach Bedarf hinzu kaufen.

    - Für die Erweiterung ist keine extra Bewerbung nötig.

    In der Stadt enthalten:

    • Freie Verfügung über 10 Tierchunks (16x16 Fläche für 20 Tiere)
      • Kosten pro Chunk = 1500$. Dem Bürgermeister steht es frei, einen Aufschlag für sein Konto zu verlangen.
    • Bis zu 6 Shop-Flächen (z.b. zur Erstellung einer eigenen Mall oder einer Shopstraße)
    • Direkter Warp zur Stadt und einem Autobahnanschluss.

    Enthalten in der Erweiterung:

    • Pro Erweiterung +3 Tierchunks und +2 Shop-Flächen.
    • Bürgermeisterkiste

    Voraussetzungen:

    • Eine schriftliche Bewerbung, die ein Konzept der Stadt, sowie deine weiteren Pläne beinhaltet. Gerne werden auch Vorschaubilder gesehen, die dem Bauvorhaben mehr Ausdruck verleihen.
    • Zum Zeitpunkt der Bewerbung sollten die oben genannten 50.000$ auf dem Konto vorhanden sein.

    Hat jemand die Voraussetzungen erfüllt, bitten wir, die schriftliche Bewerbung per PN im Forum an Minecrafter1904 zu senden.

    Die Entscheidung

    • Einmal im Monat setzt sich das Team zusammen und berät über die eingegangenen Bewerbungen.
    • Das Team trifft eine Entscheidung, ob und welche Stadt für den jeweiligen Monat den Zuschlag bekommt.
    • Die gewinnende Stadt wird im Forum vorgestellt.

    • Alle anderen, die für diesen Monat keine Stadt bekommen haben, erhalten vom Team Feedback.

    Kleine Regelungen für einen großen Bürgermeister

    1. Der Grundpreis für ein Grundstück darf nicht unterschritten werden. Er beträgt Grundfläche x 1,2$.
    2. Sollten Stadtbewohner länger als 14 Tage ohne Abmeldung im Forum nicht online gewesen sein, kann der Bürgermeister deren Grundstücke von einem Co-/Admin enteignen lassen. Dabei werden alle Truhen und deren Inhalte gelöscht. Sollte der Bürgermeister das Gebäude auf dem Grundstück nicht wollen, so muss dies selbst entfernt werden. Keller werden wieder aufgefüllt vom Server.
    3. Tierchunks, die der Bürgermeister in seiner Stadt vergibt, müssen eingezäunt werden. Der Bürgermeister meldet sich dann bei einem Co-/Admin und wirft zur Bestätigung ein Buch in die Anliegenkiste.
    4. Jeder Bürgermeister sollte seine Stadtregeln in seiner Stadt für die Spieler klar sichtbar machen.
    5. Das ServerTeam behält sich das Recht vor, eine Stadt jederzeit aufzulösen, sollte der Bürgermeister gegen bestehende Serverregeln verstoßen. Jedoch werden wir vorher immer das Gespräch suchen.
    6. Weiter ist zu beachten, dass die Gesamtgrundfläche zu Dekorationszwecken verändert werden darf. Diese ist aber NICHT dafür gedacht, die Fläche auszubeuten um damit Geld zu machen.




    Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und auch auf kreative Städte.


    Euer MineWelt-Team